Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Bei Uns Findest Du Immer: Irgendwas mit Technik, IT, Menschen, Verwaltung, Medien und noch viel mehr…

Der Bundesfreiwilligendienst im THW bietet fachliche und menschliche Vielfalt und ein breites Netzwerk an Erfahrungen, aus denen jeder nach eigenem Ermessen profitieren kann.
Unser Bundesfreiwilligendienst in der Regionalstelle Chemnitz läuft NICHT nach Schema-F!
Wir arbeiten sehr individuell: Jeder Bufdi durchläuft SEINE eigenen 12 Monate. Wir schauen, dass wir Stärken und Kompetenzen fördern und sind bestrebt, dass jeder sowohl persönlich als auch beruflich bereichert aus diesem Jahr geht.

Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen? Um vielfältig einsatzfähig zu sein und arbeiten zu können, ist Volljährigkeit ein Muss und der Besitz eines PKW-Führerscheins von großem Vorteil.
Bewerben kannst du Dich jährlich bis zum 31.08. über www.thw-bufdi.de oder direkt in unserer Regionalstelle Chemnitz, Max-Saupe-Straße 41e, 09131 Chemnitz, Ansprechpartnerin Frau Rebekka Lorenz, rebenullkka.lorenz@thw.de.

Das Technische Hilfswerk ist die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes, in der sich rund 80.000 Menschen ehrenamtlich engagieren. Sie werden von etwa 2000 hauptamtlichen Mitarbeitern unterstützt.
Zusammen ermöglichen sie technische und logistische Hilfe für Menschen in Not - in Deutschland und auf der ganzen Welt.
Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere.
  • Max-Saupe-Straße 41e
    09131 Chemmnitz

Ansprechpartner

Rebekka Lorenz
 
+4937135635951

Wir werden folgende Ausbildungsberufe bewerben:

Bundesfreiwilligendienst

*(m/w/d) Alle Bezeichnungen sind ausdrücklich geschlechterneutral!

Zurück