Notarkammer Sachsen

Abwechslungsreich und mitten im Leben! Du legst Wert auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Du weitgehend selbstständig arbeiten kannst? Du suchst den Umgang mit Menschen und moderner Bürotechnik? Du strebst eine Bürotätigkeit an? Du möchtest anderen helfen? Du wünschst Dir einen sicheren Arbeitsplatz? Dann entscheide Dich für den Beruf der/des Notarfachangestellten!
  • Königstraße 23
    01097 Dresden

Ansprechpartner

Herr Tim Hofmann, Frau Bianka Heymann
 
+49351807270

Wir werden folgende Ausbildungsberufe bewerben:

Notarfachangestellte

*(m/w/d) Alle Bezeichnungen sind ausdrücklich geschlechterneutral!

Wir werden folgende (duale) Studiengänge bewerben:

Jurist/in vs. Notar/in

Azubi beim Notar – keine Spur von Langeweile. Gern kannst Du Deine schriftliche und aussagekräftige Bewerbung direkt an die Notarin/den Notar senden.

Jura-Studium mit dem Berufsziel Notar/in
Wir als Notarkammer Sachsen möchten uns als Ansprechpartner für erste Anfragen zum Berufsbild Notarfachangestellte/r und Notar/in anbieten. In der Zeit von 8:00 - 16:00 Uhr können uns Interessenten gern anrufen. Über TeamViewer können wir auch Live-Chats per Video vorbereiten, falls Schulklassen uns kontaktieren möchten. Wir bitten hierfür um Anmeldung.

Die Kontaktdaten lauten:

E-Mail:
Tel.: 0351 / 80 72 70
Ansprechpartner: Tim Hofmann, Bianka Heymann

Aktuelle Ausbildungs- und Praktikumsangebote zu den Berufen findet Ihr unter http://www.notarkammer-sachsen.de.

Unter https://www.notarianer.de informiert die Ländernotarkasse über den Beruf der Notarfachangestellten mit weiterführenden Informationen.

Weitere Infos

Zurück